SPECTRUM COMPUTER SYSTEMHAUS GMBH Seite 20 Anlage G Zusatzbedingung Besonderheiten im IT Markt Da sich IT Systeme durch Nutzung und Updates ständig verändern müssen folgende Besonderhei ten beachtet werden a SPECTRUM weist darauf hin dass IT Systeme im laufen den Betrieb Veränderungen unterliegen können z B durch vom Auftraggeber vorgenommene Benutzung benutzerab hängige Einstellungen Firmware und Software Updates bzw Erweiterungen Nachinstallationen usw Hierdurch können im Nachhinein Unverträglichkeiten und Leistungshindernisse entstehen die zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs nicht bestanden haben Durch nachträgliche benutzerabhängige Einstellungen Update Installationen usw können Unverträg lichkeiten und Leistungshindernisse an Funktionen oder an Kombinationen von Soft und oder Hardware auftreten Alle Aufwendungen von SPECTRUM die der Bearbeitung solcher Unverträglichkeiten und Leistungshindernissen dienen wer den dem Auftraggeber separat nach Aufwand gemäß der an wendbaren Preisliste berechnet sofern nicht ein Fall der Mangelhaftung vorliegt b Durch SPECTRUM vereinbarungsgemäß bereitgestellte Sicherheitswerkzeuge Virenschutz Firewall Spamfilter wer den innerhalb der Servicezeiten von SPECTRUM regelmäßig gemäß den Herstellervorgaben aktualisiert z B Virenpattern sofern der Auftraggeber keinen anderen Aktualisierungs rhythmus vorgibt Sicherheitswerkzeuge erreichen einen Schutz der Infrastruktur des Auftraggebes nur gemäß dem jeweiligen erprobten Stand der Technik und dem Stand der Aktualisierung Ein vollständiges Freihalten der durch den Auftraggeber genutzten Systeme von Schadcode z B Viren Würmer Trojaner oder Cyber Angriffen z B Diensteblocka den kann nicht erlangt werden SPECTRUM verwendet be kannte und bewährte Werkzeuge die gemäß dem Stand der Technik und üblicher Voreinstellungen in den Werkzeugen regelmäßig aktualisiert werden Dennoch kann SPECTRUM nicht ausschließen dass z B ein neues Angriffsverfahren die Netze und die daran angeschlossenen Komponenten des Auftraggebers erreicht bevor die Hersteller dieser Werkzeuge eine Aktualisierung herausgegeben haben die dieses An griffsverfahren erkennen Dies liegt daran dass zwischen dem Auftreten eines neuen Angriffsverfahrens und der Reak tion der Security Software Hersteller naturgemäß immer eine gewisse Zeitspanne liegt Version der Zusatzbedingung Besonderheiten im IT Markt 1 2019 Anlage H Zusatzbedingung Fernwartung bzw Fernbetreuung oder Online Support Leistungen an der IT Infrastruktur des Auftragge bers können nur unter einer bestehenden Verein barung zur Auftragsverarbeitung gem Art 28 EU DSGVO VAV ganz oder teilweise auch im Wege der Fernbetreuung erbracht werden Diese geht evtl widersprechenden Bedingungen in Angeboten in AGB oder in Zusatzbedingungen vor a Für die Verbindung zu der IT Infrastruktur wird eine jeweils gängige Software zur elektronischen Systemverbindung eines Fernwartungssoftware Anbieters genutzt Deren Lizenz und Nutzungsbedingungen richten sich ausschließlich nach den Vorgaben des Anbieters welchen der Auftraggeber vor Ver wendung zustimmen muss wenn er Fernbetreuungsleistun gen in Anspruch nehmen will b Auf Inhalt Art und Umfang der Lizenz und Nutzungsbe dingungen hat SPECTRUM keinen Einfluss Eine Haftung für Mängel oder Schäden gleich aus welchen Rechtsgründen die allein aus der Nutzung der Fernwartungssoftware resultie ren übernimmt SPECTRUM nicht c Die Leistungen werden im Rahmen einer Einzelbeauftra gung eines abgeschlossenen Supportvertrages oder War tungsvertrages erbracht d Die Systemverbindungen zwischen Auftraggeber und SPECTRUM werden nur für diesen Zweck und nur für den konkreten Auftrag geöffnet SPECTRUM dokumentiert für je de Sitzung gesondert die Dauer der Leistung den jeweiligen durchführenden Mitarbeiter und eine kurze Tätigkeitsbe schreibung die dem Auftraggeber nach Beendigung der Ver bindung in Textform Serviceschein per E Mail zugesandt wird e Bei Fernbetreuung ist im Verhältnis der Vertragspartner zueinander allein der Auftraggeber verantwortlich für die vor hergehende Sicherung von Software Anwendungen und Da ten Die Haftung für Datenverlust ergibt sich aus Ziff XIV h AGB Version der Zusatzbedingung Fernwartung bzw Fernbetreuung oder Online Support 1 2019

Vorschau AGB Seite 20
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.