SPECTRUM-CLOUD

SPECTRUM-Fernwartung für Kunden

SPECTRUM-Fernwartung für Kunden
(SPECTRUM-NET-Remote)

Kostenloses Remote-Verbindungs-, Fernwartungs- & Desktop-Sharing-Tool für SPECTRUM-NET  und SPECTRUM-ASP-Vertragskunden

Mit der SPECTRUM-Fernwartung können Sie mit einem anderen Benutzer über das Internet eine PC-PC-Verbindung herstellen und sich entweder seinen Desktop zu sich "holen" oder Ihren Desktop für die andere Seite freigeben, so das Ihr Gesprächspartner diesen sehen kann = visuelle Kollaboration.

Mit der SPECTRUM-Fernwartung können Sie Mandanten-PCs oder Kollegen-PCs via Internet-Connection fernbetreuen bzw. fernadministrieren. So können Sie z.B. Ihren Kunden / Mandanten direkt bei Problemen helfen = Fernwartungsfunktion.

Sie können sowohl Ihren Bildschirminhalt präsentieren, als auch den Bildschirminhalt des fremden PCs sehen und dessen Steuerung übernehmen (z. B. bei Programmhilfen bei Mandanten). Sie können Ihrem Kunden / Mandanten sofort auch irgendwelche wichtigen Dokumente (BWA, Statistiken, Controlling-Report, Verträge, Grafiken, Bilder usw.) online am Bildschirm zeigen und diese Dokumente visuell anschaulich bei einem Telefongespräch besprechen = Online-Präsentation bzw. Desktop-Sharing. Sie können somit auch gemeinsam online arbeiten, lernen und Dokumente bearbeiten und besprechen.

Es ist auch eine verschlüsselte Übertragung von Dateien während einer Sitzung per Drag & Drop möglich. Mit dem Modus „Support“ wird der Desktop eines Mandanten oder Kollegen eingesehen und remote übernommen. Mit dem Modus "Zeigen" kann das eigene Desktop-Bild dem Mandanten gezeigt werden.

Vertraulichkeitsschutz: Vor einem Sitzungsaufbau oder bei einem Blickrichtungswechsel muss der Mandant immer erst zustimmen. Aus Sicherheitsgründen erfolgt die Verbindung der beiden Desktops mit einer sicheren 256-bit AES-Verschlüsselung durchs Internet. 

Mit der SPECTRUM-Fernwartungssoftware - die auf einem Produkt der Firma FastViewer basiert - wird über einen beliebigen Internet-Zugang eine Verbindung zwischen zwei PCs aufgebaut.

Kostenlose Nutzung:

Zur Eröffnung einer Fernwartung muss der SPECTRUM-Vertragskunde ein sog. Berater-/Mastermodul öffnen, verlangt beim Start einen Benutzernamen und ein Kennwort (Zugangsdaten). Diese Zugangsdaten werden jedem SPECTRUM-NET- und SPECTRUM-ASP-Kunden zu Beginn beim Vertragsabschluss mitgeteilt bzw. können jederzeit auch später erneut per Mail oder Service-Tool bei SPECTRUM angefordert werden.

Sie benötigen nur einen Internet-Browser. Es wird keine Software auf den Computern installiert. 

 

Download Berater/Master-Version für Windows:

Download

Download-Mandanten/Client-Version für Windows:

Download

Download-Mandanten/Client-Version für Apple-Mac:

Download

Die Teilnahme für den entfernten Mandanten/Konferenzteilnehmer ist immer kostenlos. Als SPECTRUM-NET- bzw. als SPECTRUM-ASP-Vertragskunde stehen Ihnen pro Monat insgesamt 10 Verbindungen (Sitzungen) kostenlos zur Verfügung. Jede weitere Sitzung stellen wir Ihnen mit 4,00 Euro in Rechnung. Zum Pauschalpreis von monatl. 40,00 € bietet Ihnen SPECTRUM auch die "Deckelung" dieser Sitzungsabrechnungen an, d.h. Sie können monatl. beliebig viele Online-Sitzungen abhalten. Pro Sitzung stehen Ihnen 3 Stunden zur Verfügung, danach wird die Verbindung automatisch getrennt.